Lockerpoint.com Secure Luggage Storage Amsterdam

| Gepäckaufbewahrung Amsterdam

  • en
  • es
  • it
  • nl
  • de
  • fr
  • pt-pt

10 Tipps für Ihren letzten Tag in Amsterdam

per person
storm-approaching-in-amsterdam

Ihr Tag oder Wochenende in Amsterdam ist fast vorüber. Sie haben Ihr Gepäck gerade in einem Schließfach von Lockerpoint eingeschlossen und möchten Ihre letzten Stunden in der Hauptstadt nun natürlich so gut wie möglich nutzen. Wie viele unserer Kunden bitten Sie uns auch um ein paar interessante Tipps. Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne weiter! Zusammen mit unseren Mitarbeitern haben wir diesen Blogbeitrag mit all den unverzichtbaren Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten rund um unseren Lockerpoint-Standort in der Beurs van Berlage zusammengestellt.

Mieten Sie ein Fahrrad und fahren Sie wie ein echter Amsterdamer die Kanäle entlang

Wussten Sie schon, dass Sie auch Fahrräder an unserem Standort Lockerpoint in der Beurs van Berlage mieten können? Für wenige Euro mietet man ein Stadtrad mit dem man die Amsterdamer Grachten überqueren kann. So sind Sie auch in wenigen Minuten in einem anderen Stadtteil (z. B. Jordaan, Pijp oder Amsterdam East). Mit dem Fahrrad zu fahren ist die beste Gelegenheit, um Amsterdam zu erkunden: Man muss es nur tun! (website)

2. Kreuzfahrt durch die Amsterdamer Grachten

Eine Kreuzfahrt durch die Grachten von Amsterdam sollten Sie bei Ihrem Besuch in der Stadt nicht auslassen. Wenn Sie das noch nicht gemacht haben, ist es wirklich an der Zeit! Eine Hin- und Rückfahrt kostet ca. 10–16 Euro – abhängig von der Reederei – und dauert ca. 60 bis 90 Minuten. Unser Tipp: Neben den regulären Ausflugsbooten (100 Meter von Lockerpoint entfernt) gibt es in Amsterdam immer mehr neue Reedereien, die beispielsweise Rundfahrten in einem Luxuslimousinenboot oder einem offenen Boot anbieten.

3. Trinken Sie einen guten Gin  

Amsterdamer lieben gute Dinge. Trinken Sie zum Beispiel in Wynand Fockink in der Nähe des Dam (eine der ältesten Gin-Destillerien), einem echten Amsterdamer „jungen“ oder „alten“ Gin, den Sie in einem Zug austrinken müssen. Die Amsterdamer trinken ihn normalerweise in Kombination mit einem Bier und nennen ihn einen „kopstootje“, also ein Herrengedeck.   (website)

4. Essen Sie Hering

Mehr Amsterdam geht nicht! Bei Stubbe Haring am Haarlemmerdijk isst man den besten Hering der Stadt und natürlich auf Amsterdamer Art: man packt ihn am Schwanz, taucht ihn in die Zwiebeln und die Säure, hält ihn in der Luft und schiebt ihn sich in den Mund. Einfach lecker!

5. Heineken Experience

Wenn Sie Amsterdam sagen, meinen Sie Heineken! Besuchen Sie die ehemalige Heineken-Brauerei, die heute ein echtes Erlebnis ist. Die Heineken Brewery Tour ist ein aufregendes und futuristisches Erlebnis in verschiedenen Sprachen, darunter Englisch, Französisch, Niederländisch, Russisch, Deutsch, Chinesisch, Portugiesisch, Italienisch und Spanisch. Prost! (website)

6. Sexmuseum

In der Nähe von Lockerpoint am Damrak finden Sie auch das Sexmuseum. Der „Venustempel“, wie er auch genannt wird, ist quasi das älteste Sexmuseum der Welt. Auf den verschiedenen Stockwerken des Gebäudes spazieren Sie entlang einer einzigartigen Sammlung an erotischen Skulpturen, Gemälden, Fotografien, Objekten und Attraktionen. (website)

7. A’Dam Turm

Im ehemaligen Shell-Büro genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt. A’Dam Tower steht für „Amsterdam Dance and Music Tower“ und kann auch als Eiffelturm von Amsterdam bezeichnet werden. Im Gebäude finden Sie mehrere trendige Restaurants vor. Genießen Sie Ihren Cocktail und entspannen Sie! Sie brauchen noch etwas zusätzliche Aufregung und Nervenkribbeln? Dann setzen Sie sich auf dem Dach in die Schaukel, die gerade über die Kante schwingt … nein, wir machen keine Witze! (website)

8. Das ist Holland

In der Nähe des A’dam Tower finden Sie auch „Das ist Holland“ (This is Holland). Für dieses „erste Flugerlebnis der Niederlande“ werden keine VR-Brillen oder Lesebrillen benötigt, denn in der großen Halle hängt eine gigantische sphärische Kinoleinwand. Du bist wirklich mittendrin! Bei dieser neuen Attraktion fliegen Sie über die Niederlande und landen in Amsterdam, genau dort, wo Sie herkommen. Eine einzigartige Erfahrung, die Sie ausprobieren müssen!
(website)

9. Waterlooplein

Der älteste Flohmarkt der Niederlande befindet sich in Amsterdam und liegt im Waterlooplein. Vor 133 Jahren gegründet, 6 Tage die Woche geöffnet und mit rund 300 Ständen einer der schönsten und entspanntesten Orte im Zentrum von Amsterdam. Sie können hier stundenlang um die Stände bummeln und herumstöbern. Von Vintage-Hosen über Second-Hand-Bücher bis hin zu Fahrrädern und der neuesten Mode für wenig Geld, werden Sie sicher etwas finden. Auf mehreren Food Trucks können Sie leckere italienische, libanesische oder griechische Snacks probieren. . (website)

10. Die 9 Straßen

Sie möchten mal so richtig schön Shoppen gehen? Dann sollten Sie die 9 Straßen besuchen! Diese 9 Straßen heißen Reestraat, Hartenstraat, Gasthuismolensteeg, Berenstraat, Wolvenstraat, Oude Spiegelstraat, Runstraat, Huidenstraat und de Wijde Heisteeg. In diesen Straßen finden Sie nette Cafés, Boutiquen, einzigartige Markenläden und viele weitere trendige Geschäfte. Dieses malerische Amsterdamer Viertel ist sehr beliebt!(website)

1

Tour Location